Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

3. August: Gedenken an Shingal

Am 3. August jährte sich zum dritten Mal der Angriff des sog. IS auf Shingal im Nordirak/Südkurdistan. In Bremen fanden verschiedene Gedenkveranstaltungen anlässlich des Genozids gegen die Eziden statt. Weiterlesen


Doris Achelwilm im Gespräch mit der taz Bremen zur Einführung einer Vermögensteuer

In der Rubrik "Heute in Bremen" veröffentlichte die taz-Lokalredaktion der Hansestadt ein Interview mit unserer Linkspartei-Landessprecherin und Spitzenkandidatin für den Bundestag, Doris Achelwilm. Dieses Gespräch veröffentlichen wir mit freundlicher Genehmigung der taz Bremen-Redaktion und dem Journalisten Gareth Joswig. Weiterlesen


Pressefreiheit beim G20-Gipfel willkürlich eingeschränkt

Pressemitteilung von Doris Achelwilm zum Entzug von Presseakkreditierungen beim G20 Weiterlesen


#noG20: "Trotz allem überwiegend politisch, ernsthaft, humorvoll, relevant, solidarisch und besonnen"

Kurzstatement zu den G-20-Protesten in Hamburg nach der Großdemo "Grenzenlose Solidarität statt G20" (8. Juli) Weiterlesen


Spielplatz-Besichtigung in Bremen-Nord

Schönebeck, Grambke, Aumund, Marßel, Lüssumer Heide - Bremen-Nord ist vieles und vielschichtig, und so sind seine Spielplätze. An Bedarfen haben wir bei unserer Spielplatz-Tour festgestellt, dass es viele Plätze gibt, die etwas vergessen wirken und Sandkasten-Pflege und das ein oder andere neue Gerät gebrauchen könnten. Schade ist, wenn nur eine Reparatur oder Ausbesserung fehlt, die ewig liegen bleibt (z.B. Seil von der Seilbahn fehlt, kaputte Sicherheits-Brettchen an Spielburgen). Von größeren... Weiterlesen


Bremens Einkommensmillionäre auf Platz 2 – LINKE fordert höhere Besteuerung von Reichtum

Presseerklärung von Doris Achelwilm, Landessprecherin der Bremer LINKEN: Weiterlesen

Aktuellste Pressemitteilungen


Für Bremen und Bremerhaven in Berlin

Sprecherin der Linksfraktion für Gleichstellungs-, Queer- und Medienpolitik

Medienecho