Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

ZDF heute: Bundestag will Konversionstherapien verbieten

Jährlich finden etwa 2.000 Konversionsbehandlungen in Deutschland statt. Ein Gesetzesentwurf der CDU sieht vor, medizinische Interventionen zu verbieten, die die sexuelle Orientierung oder die selbstempfundene geschlechtliche Identität einer Person gezielt verändern wollen. Das Verbot soll allerdings nur für Minderjährige gelten und geht damit nicht weit genug - "die Linken-Abgeordnete Doris Achelwilm fordert ein Verbot auch bei unter 26-Jährigen".

Den vollständigen Artikel finden Sie auf der Website des ZDF