Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

taz: Doris Achelwilm über das Leopoldina-Papier - "Wir stehen vor einem Backlash"

Im Interview mit der taz kritisiert Doris Achelwilm die Empfehlungen der Leopoldina an die Bundesregierung: "Nur weil manche meinen, auf Geschlechterverhältnisse komme es jetzt nicht an, kann es nicht sein, dass Frauen als Verliererinnen aus der Krise hervorgehen."

Das Interview können Sie auf der Website der taz lesen.